edelstahlmoebel.de

Standort: Startseite | Aktuelles | Skia News

bn

Saison startet!

Alle Energie für Wachstum.

Die Signale bei SKIA stehen weiter auf Internationalisierung. Besonders im Segment der Objektausstattung stärkt der kleine Verlag für Schatten aus Köln seine Position.

So wurden nun erstmals ein Schattenspender JURI G nach Saudi Arabien geliefert, wo er schon bald in Jeddah ein Café schmücken wird. Derweil macht der CAMERARIUS Karriere bei der Deutschen Telekom.

Auf internationalem Parkett schmückte er vor wenigen Wochen ein Event und zeigt sich von seiner dekorativen Seite: als beleuchtete Skulptur.

Ohnehin wird die Liste der namhaften Kunden immer länger. Schon im vergangenen Jahr wurde die Autostadt von Volkswagen in Wolfsburg beliefert, die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Den Haag, BMW in München oder die Unternehmensberatung Deloitte in Kopenhagen. Ebenso schmücken sich Hotels in Meran, Zürich oder Paris mit schönen Schattenspendern aus Köln.

Was die derzeitige Lage betrifft, ist Knuth Hornbogen zuversichtlich: "Die ohnehin eher kleine Menge an Kunden, die ebenso kritisch wie genussvoll nach Qualität und hochwertiger Unterscheidung sucht, wird nicht plötzlich aufhören zu leben" sagt der Gründer und Geschäftsführer von SKIA.

... zurück zur Übersicht

Brigitte Rath-Beck | Hauptstraße 63 | 74595 Langenburg | Mobil 0172 - 7137066 | info@edelstahlmoebel.de | Impressum Alpes-Inox Deutschland